Archiv 22. November 2019

Jugendleitertagung 2020: Jetzt anmelden!

Im kommenden Jahr findet für unseren Kreis die nächste Jugendleiterschulung im Sportzentrum Kaiserau statt. Die gemeinsame Busfahrt nach Kamen-Methler und die Übernachtungskosten inkl. Abendessen am Samstag, Frühstück und Mittagessen am Sonntag, ist für die Teilnehmer kostenlos.

 

Der Abend wird überwiegend kreisintern gestaltet, am Sonntag führt von 09:00 bis 11:30 Uhr ein Referent des FLVW im Thema „Wertebildung in meinem Sportverein (Qualifizierungsangebot Team Up)“ durch das Programm.

 

Hier der geplante Rahmenplan: Programm JLT

 

Für diese Jugendleitertagung bitten wir um Eure Anmeldungen:
– Die Anreise am 1. Februar ist für etwa 17:15 Uhr geplant, daher erfolgt die Abreise (vermutlich ab der Siegerlandhalle) um 14:30 Uhr.
– Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern.
– Die ersten 34 gemeldeten Personen nehmen teil.

 

Bitte nehmt zur Kenntnis, dass wir womöglich anfallende Stornierungskosten für zu späte Abmeldungen bereits eingeplanter Personen an die betroffenen Vereine weiter belasten!

 

Anmeldungen/Fragen an:

 

K. H. Münker
Vorsitzender
Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. (FLVW)
Kreisjugendausschuss Siegen-Wittgenstein
Hauptstraße 14
57271 Hilchenbach
Mobil: +49 (0) 157 85091267

Fair Play Aktion A- und B-Junioren

Hallo liebe Freunde des fairen Fußballsport!
Sowohl die Siegener Zeitung als auch die AOK Nordwest haben die Zusammenarbeit mit der Fair-Play-Aktion des KJA beendet.
Der KJA des FLVW -Kreis Siegen – Wittgenstein möchte aber den Wettbewerb „Fair trifft mehr“ im Jugendbereich aufrechterhalten und hat folgendes beschlossen:
Die Wertungen werden in den Altersklassen A-und B-Junioren wie in den letzten Spielzeiten durchgeführt. Die jeweils fairsten Teams der Saison 2019/2020 im A – und B – Junioren Bereich (Meisterschaft – beginnend am 2. November) erhalten ein Ballpaket mit 10 Bällen sowie einen wertvollen Spielball.
Bei den A- und B-Junioren nehmen jeweils die Mannschaften aus den Kreisligen A und B des Fußballkreises Siegen-Wittgenstein – also 4 Gruppen – an dem Wettbewerb teil.
Ziel der Aktion ist mehr Fairness im Fußball. Aber nicht nur auf dem Spielfeld, sondern rund um das gesamte Spiel. Allen Mannschaften, den Spielern und Spielerinnen, Betreuern und Betreuerinnen sowie den Zuschauern und Zuschauerrinnen soll er den fairen Sportgeist wieder näher bringen. Dazu werden alle Meisterschaftsspiele auf der Grundlage der Spielberichtsbögen und der eventuellen Sonderberichte der Schiedsrichter sowie der Entscheidungen der Rechtsorgane einer Fair-Play-Wertung unterzogen.
Veröffentlicht werden die Ergebnisse unter Spielbetrieb > Fair ist mehr
Hier der direkte Link Fair ist mehr
Mehr erfahrt ihr auf der o.a. Seite.
Mit freundlichen Grüßen
K. H. Münker
FLVW Kreis Siegen-Wittgenstein
Vorsitzender Kreisjugendausschuss