Infos vom Kreissportbund/Kreisgesundheitsamt: Sportgutschein für Erstklässler

Das ist doch mal eine tolle Aktion:

„Der Kreissportbund und das Kreisgesundheitsamt hatten die Idee, Jungen und Mädchen, die gerade in die Schule kommen, ein Jahr lang kostenlos in einen Sportverein einzuladen. Und ganz viele Ver- eine haben gesagt: „Da machen wir mit!“. Ihnen allen möchte ich ganz herzlich für diese tolle Idee und das Engagement danken!“ [Zitat: Landrat, Andreas Müller]

Der komplette Sportgutschein kann hier heruntergeladen werden: DOWNLOAD

Kampagne zu den Fair Play-Tagen 2019

FAIR BLEIBEN, LIEBE ELTERN!

Kampagne zu den Fair Play-Tagen 2019

„Die Entwicklung im Kinderfußball ist eine Herzensangelegenheit. Der Start in ein hoffentlich langes Fußballleben beginnt oftmals im Kindesalter. Daher ist es besonders wichtig, dass unsere Kinder in dieser Startphase den Fußball möglichst frei von Druck erleben können. Die Eltern sind wichtige Förderer und Vorbilder für ihre Kinder und für deren Umfeld. Leider gibt es immer wieder Überehrgeizige unter ihnen, die diese Vorbildfunktion auf dem Sportplatz vermissen lassen.

Anlässlich der Fair Play-Tage 2018 wurde mit der Verteilung der „Fair Play-Karte“ bundesweit die Botschaft zu mehr Fairness auf den Sportplätzen und der Vorbildfunktion von Eltern übermittelt. Vor dem Spiel überreichten die Kinder die „Fair Play-Karte“ an ihre Eltern.

Diese Botschaft soll 2019 im Zeitraum von September bis Anfang Oktober erneut gesendet werden. Analog zu 2018 werden auch in diesem Jahr die Eltern in den Fokus einer positiven Entwicklung im Kinderfußball gerückt.

Für die Umsetzung erhalten alle Trainer(innen) der G-, F- und E-Junior(inn)en-Teams Fair Play-Karten zur Weitergabe an die Kinder vor dem Spiel, ein Plakat (z. B. für den Schaukasten am Sportplatz oder für die Info-Wand) und Flyer für die Eltern der Kindermannschaften.

An dieser Stelle sind wir auf die Unterstützung der Landesverbände und der Kreise/Bezirke angewiesen. Im Interesse der Kinder wünschen wir uns eine möglichst hohe Erreichbarkeit der Trainer(innen) und Eltern. Eine persönliche Übergabe der Materialien ist auf LV- und Kreisebene wesentlich erfolgsversprechender, als eine Postwurfsendung. Daher haben wir die große Bitte, die Initiative bestmöglich auch kommunikativ zu unterstützen.“

Quelle: DFB

Wir bitten dazu auch um Beachtung der PDF-Anhänge:

Beschreibung der Kampagne
Verteilerwege

Termine für die Staffeltage der Saison 2019/20 stehen

Die Ort und Termine für die Staffeltage der Saison 2019/20 stehen fest und sind für alle Vereine verpflichtend:

Montag, 5. August: Staffeltag Nord im Jugend- und Sportheim des FC Hilchenbach

Mittwoch, 7. August: Staffeltag „Wittgenstein“ im Clubheim des TSV Aue-Wingeshausen

Montag, 12. August: Staffeltag Süd im Restaurant „Zur Linde“ in Niederdielfen

Dienstag, 13. August: Staffeltag B-Juniorinnen im Sportheim des SV Gosenbach

Eine offizielle Einladung mit Uhrzeit und Unterlagen folgt!

Ergebnisse des U12 Turnier

Die U12 des 1. FC Köln gewann das U12 Turnier unseres DFB-Stützpunktes auf dem Sportplatz des TuS Johannland.
Aufgrund der Absage von Recklinghausen hat sich der Zeitplan in der Gruppe 1 verschoben.
Die Spiele Platz 1 bis 4 wurden regulär ausgespielt, während die anderen Platzierungen aufgrund der erhöhten Temperaturen im 9-Meter-Schießen ausgespielt wurden.
Die Ergebnisse sind dem Beitrag hinzugefügt.

Einladung zum DFB-Infoabend: Tore vorbereiten – Trainingsziele erfolgreich ansteuern

Hiermit möchten wir euch zu unserem 32. Infoabend des DFB-Stützpunktes Siegen-Wittgenstein am Montag, den 1.7.2019 einladen.

Thema: Tore vorbereiten – Trainingsziele erfolgreich ansteuern Datum: 1.7.19
Uhrzeit: 17.30 – 19 Uhr
Anschrift: Glück-Auf-Kampfbahn, Köhlerweg 24, Weidenau

Zum Dateianhang hier klicken: PDF-Datei

Inhalte des Infoabends
In dieser Trainingseinheit stellen wir Möglichkeiten vor, wie der Schwerpunkt „Tore vorbereiten“ durch diverse Steuerungsmittel altersgemäß, interessant und fußballspezifisch zu fördern ist.

Ablauf des Infoabends
Der Infoabend startet nach einer kurzen Begrüßung mit der Präsentation einer Trainingseinheit, die mit dem U14/U15 Stützpunktkader durchgeführt wird, gefolgt von einer kurzen Nachbesprechung. Alle Teilnehmer erhalten ein Infoheft mit der vorgeführten Trainingseinheit sowie weiteren Übungsbeispielen. Für Fragen und Anregungen stehen die DFB-Stützpunkttrainer im Anschluss gerne zur Verfügung.

Wofür eigentlich DFB-Infoabende?
Der DFB bietet im Rahmen der Talentförderung mit den Infoabenden zweimal im Jahr eine Fortbildungsveranstaltung für die Vereinstrainer der Jugendmannschaften und Interessierte an. Ziel ist es, die Qualität des Trainings im Verein und damit auch die Entwicklung der Spielerinnen und Spieler zu verbessern. Der Infoabend kann als Kurzschulung auch im Rahmen der Trainerfortbildung angerechnet werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Die Trainer des DFB-Stützpunktes Siegen-Wittgenstein freuen sich auf Euch!

Michael Gipperich / Mgippi@t-online.de
Fabian Bächle / fussballsiwi@gmx.de
Dominik Dapprich / Dominik.dapprich@tus-alchen.de
Manfred Dickel / Manni-dickel@t-online.de

Einladung zum Thema „Mädchen im Fußball“

Werte Sportkameradinnen und Sportkameraden,

Anfang des Jahres wurde ich in den Kreisjugendausschuss als Koordinatorin Mädchen gewählt.
Ich möchte mich hiermit nochmals recht herzlich in das in uns als Ausschuss gesetze Vertrauen bedanken.
Ich fühle mich geehrt diesen Posten in einem tollen Team zu begleiten und meine Kollegen und ich sind hochmotiviert, etwas zu bewegen.

Vielen Dank nochmals.

Natürlich haben wir uns schon die ein oder anderen Gedanken geamcht, wie wir wieder mehr Mädchen für Fußball und somit für unsere Vereine begeistern können.
Dies funktioniert allerdings nur mit der tatkräftigen Unterstützung und dem Input der hiesigen Vereine mit wertvoller Jugendarbeit.

Aus diesem Grund würde ich hiermit gerne die Ansprechpartner/innen in den Vereinen erreichen, die sich für *Mädchen im Fußball* stark machen möchten bzw. dies bereits sehr engagiert tun.
Die Idee, die dahinter steckt: gemeinsam an Ideen und kreativen Vorschlägen zu arbeiten – vielleicht bestehen schon konkrete Wünsche/Anregungen/Tipps/Ideen etc.

Dazu würde ich gerne diese Ansprechpartner/innen der Vereine am 05.09.2019 ab 19:00 Uhr ins Sportheim des SV Setzen, Siegen-Obersetzen einladen um o.g. Punkte zu besprechen und ein erstes Brainstorming für die zukünftige Weichenstellung des Mädchenfußballs im Kreis zu erörtern. Gerne dürfen mir vorab schon Vorschläge oder Ähnliches mitgeteilt werden, damit ich die Punkte für den Abend strukurieren kann, ansonsten freuen wir uns auf viele Meinungen und Ideen am Donnerstag, den 05.09.2019.

Der Planung bzgl. Bewirtung etc. bitte ich um Zusagen bis zum 15.08.2019.

Bis dahin stehe ich selbstverständlich für Rückfragen jederzeit zur Verfügung, fiebere einem tollen, kreativen Abend entgegen und verbleibe bis spätestens dahin mit sportlichem Gruß.

Nadine Dornseifer
KJA / Koordinator Mädchen

Neue Sichtungstermine des Jahrgangs 2009

Seit einigen Jahren gibt es die E-Junioren-„Kreisauswahlen“ flächendeckend in ganz Westfalen. Hier sollen die Spieler an den DFB-Stützpunkt herangeführt werden. Derzeit sind in der Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein 16 Spieler, die 2x im Monat 1 Saison lang mit lizenzierten Trainern als Ergänzung zum Vereinstraining trainieren. Nach den Sommerferien werden dann ca. 12 Spieler aus der Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein in den DFB Stützpunkt aufgenommen.

Um nun eine Trainingsgruppe des Jahrgangs 2009 zusammenzustellen, haben wir uns für eine Sichtung in „Trainings- und Turnierform“ entschieden. Dies ist unser Plan:

  • Die E-Junioren Trainer_innen melden verbindlich bis zum 30.04.2019 die talentiertesten Spieler/innen des Jahrgangs 2009 an. Auch Torhüter/innen.
  • Die gemeldeten Spieler kommen jeweils an beiden Sichtungstagen nach Weidenau. Wir werden eine Trainingseinheit mit abschließenden Turnier organisieren.
  • Die Einteilung der Spieler in Mannschaften erfolgt durch das Sichtungs-Team.
  • Nach diesen Tagen werden ca. 16 Spieler zu weiteren Trainingseinheiten eingeladen, die dann die Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein bilden.

Die Sichtung findet am Sonntag den 05.05.2019 und am Sonntag den 19.05.2019 in Weidenau (Glück-Auf Kampfbahn), Köhlerweg, 57076 Siegen statt. Die Einteilung entnehmt Ihr bitte dem Anhang.

Das Anschreiben und der Meldebogen für das Sichtungstraining befinden sich hier:

Meldebogen Sichtung

Sichtung 2009

 

Neuer Kreisjugendausschuss gewählt

Am Montag, den 11.03.2019 wurde auf dem ordentlichen Kreisjugendtag im Bürgerhaus in Aue der neue Kreisjugendausschuss des Kreises Siegen-Wittgenstein gewählt.

Dieser setzt sich nun wie folgt zusammen:
Vorsitzender: Karl Hermann Münker
Koordinator Spielbetrieb: Jürgen Lück
Koordinator Talentsichtung/Talentförderung: Fabian Bächle
Koordinator Qualifizierung/Lehrarbeit: Steven Klahr
Koordinatorin Mädchenfußball: Nadine Dornseifer
Koordinator Öffentlichkeitsarbeit: Sven Reimann
Koordination sportbegleitende Jugendarbeit: Michael Sperling
Koordinator/in Sportverein/Schule/KiTa: bleibt vakant

 

Die Kreisjugendspruchkammer setzt sich folgendermaßen zusammen:
Vorsitzender: Maik Otto
Beisitzer: Armin Schäfer, Werner Schmidt, Peter Werthenbach, Peter Füllengraben
Als Mitglieder für die Bezirksspruchkammer wurden Rolf Lehmann und Werner Mertineit gewählt.

 

Außerdem wurden folgende Mitglieder geehrt:

Ehrennadel in Silber durch den Verband:
Heinz-Uwe Ziegler und Jürgen Lück

Ehrennadel in Silber durch den Kreis:
Peter Werthenbach und Stefan Justus

Ehrennadel in Bronze durch den Kreis:
Ortrud Hoffmann

Weitere Infos rund um den Kreisjugendtag entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Presseberichten:

Quelle: Siegener Zeitung / 13.03.19

 

Quelle: Westfalenpost / 13.03.19

Facebook
Facebook